famwest.de
  Logo FamWest Die Welt der historischen
und mittelalterlichen Zelte
FamWest Naturzelte
Schnelle Suche
Seite weiterempfehlenSeite weiterempfehlen

Tipidorf

"Eine Idee - nicht nur für Pfadfinder"

 

Tipidorf als Sommerlager


Das Tipi ist eine tolle Ergänzung für jedes klassische Sommerlager, in dem es hervorragend als Versammlungsort dienen kann (die Größe Ø7m und Ø8m ist empfehlenswert). Es ist von Vorteil, wenn dabei das Tipi nicht direkt im Lager, sondern etwas abseits steht, damit auch die richtige Atmosphäre geschaffen werden kann.

Am schönsten ist es natürlich, wenn das gesamte Lager als Tipi Dorf aufgebaut und gestaltet werden kann. Der Phantasie werden keine Grenzen gesetzt und durch das Einbringen der indianischen Spiele (z.B. Laccrosse) kann die Freizeit richtig stilvoll verbracht werden.

Der Stamm oder die Gruppe kann in 6- bis 7-Personen-Gruppen verteilt werden. Eine jede solche Gruppe ist dann in einem eigenen Tipi untergebracht (Ø5-6m optimal) und ist absolut selbständig (eventuell auch beim Kochen). Das Leben im Tipi fördert das Zusammengehörigkeitsgefühl, lehrt Respekt und Toleranz.

 


Bei der Auswahl eines Lagerplatzes sollten wir besonders darauf achten, daß in der Nähe Trinkwasser und genügend trockenes Feuerholz vorhanden ist. Wenn man die Möglichkeit hat im Zelt gemütlich Feuer zu machen, kann das Lagern auch bei schlechtem Wetter Spaß machen.

Die Anordnung eines Tipilagers kann kreisförmig oder in Reihen sein, auch eine unregelmäßige Anordnung ist möglich; allerdings sollten wir immer auf genügend Abstand achten, damit immer genug Platz für die richtige Einstellung der Rauchklappenstangen zur Verfügung steht.

!!ACHTUNG!! Die Tipis wurden immer mit dem Eingang zum Osten aufgebaut. So widersteht das Zelt am besten dem häufigen Westwind. Außerdem wurde die aufgehende Sonne bei allen Naturvölkern immer als Lebensspender verehrt.

 

Photogalerie